Universitšt Duisburg-Essen
ENGLISCH
Forschung/Interkulturelle Kommunikation in den Ingenieurwissenschaften

Interkulturelle Kommunikation in den Ingenieurwissenschaften

Im Fachgebiet Technische Informatik wird bei der Bearbeitung von Systemen zur Kommunikation neben den technischen Aspekten auch die menschliche Kommunikation einbezogen.

Aspekte der Kommunikation mit Bezug auf den Menschen liegen zum einen in Gruppenprozessen, also eine Kommunikation innerhalb eines sozialen Umfelds, darüber hinaus aber auch in Hinblick auf den Einfluss kultureller Randbedingungen für und Einflüsse auf menschliche Kommunikation und in der Folge auf die Art und Weise, wie technische Kommunikation die resultierenden Anforderungen am besten erfüllen kann.

Hieraus resultiert insbesondere eine Forschungsrichtung zur Kommunikation von interkulturellen Teams bei der Anwendung von multimedialen Kommunikationstechniken. Eine weitere Arbeitsrichtung stellt der Bereich interkultureller Kommunikation auf den Zusammenhang von Islam und Ingenieurwissenschaft dar.

Im Forschungsfeld über kulturell bedingte Einflüsse auf multimedial vermittelte Kommunikation liegt der Schwerpunkt auf der Analyse von kulturellen Unterschieden im Kommunikationsverhalten bei der Anwendung von Computergestützten Kooperationstechniken und der Weiterentwicklung dieser Techniken für den Gebrauch in einem interkulturellen Kontext.

Im Rahmen der Forschung über die Wechselbeziehung zwischen Islam und Ingenieurwissenschaften steht die Beziehung zwischen Gesellschaft und Technik im Vordergrund. Diese Forschung gibt einen Eindruck davon, wie das professionelle Selbstverständnis von Ingenieuren von gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Faktoren geprägt ist und sich damit Unterschiede bezüglich der Berufsethik und –praxis in verschiedenen Kulturen erklären lassen.

Zur Förderung des konkreten kulturellen Austauschs in den Ingenieurwissenschaften organisiert das Fachgebiet Technische Informatik regelmäßig Sommerschulen in Indonesien und Malaysia.


Arbeitsgebiete

 

© TECHNISCHE INFORMATIK mail to webmaster