Universität Duisburg-Essen
ENGLISCH
Lehre/Abschlussarbeiten/Themenbeschreibung
Titel: Webbasierte Generierung von individuell optimierten Studien- und Stundenplänen im Rahmen einer automatisierten Studienberatung
Thema: Als Folge von zunehmendem nationalen sowie internationalen Konkurrenzdruck zwischen den Hochschulen und ähnlichen Bildungseinrichtung gewinnt die Gewinnung von Studienanfängern beständig an Bedeutung. Wichtigste Grundlage für ein erfolgreiches Marketing ist u.a. das Vorhandensein einer hochwertigen Studienberatung, also, die individuell angepasste Bereitstellung detaillierter Information über Studienmöglichkeiten, -inhalte sowie Zulassungs- und Studienbedingungen. Gerade in einer Zeit der Internationalisierung von Bildung und einer allgemeinen Personalknappheit bietet sich hierzu der Einsatz von internetgestützten, automatisierten Beratungssystemen an. Das Institut für Medientechnik und Software Engineering arbeitet seit einiger Zeit an der Entwicklung eines solchen Systems mit dem die oben beschriebenen Informationen angepasst an die bisherige Schul- und Hochschulkarriere eines Interessenten zusammengestellt werden können. Ein Kernpunkt ist dabei die Erstellung eines persönlichen Studien- und Stundenplans, zugeschnitten auf den bisherigen Bildungsverlauf des Bewerbers. Dabei sollen bereits erbrachte Studienleistungen berücksichtigt, Terminkonflikte vermieden, die Angebotsperiode und die laut Studienordnung empfohlenen Verlaufspläne berücksichtigt werden.
Beschreibung: In dieser Diplomarbeit sollen Methoden untersucht werden, mit denen solche individuell optimierten Studienpläne automatisch aus vorhandenen Datenbanken generiert werden können. Diese Methoden sollen auf das Studienangebot „International Studies in Engineering“ der Universität Duisburg-Essen exemplarisch angewendet werden. Als Datenbasis stehen dazu Datenbanken zur Verfügung, die zur Verwaltung des o.g. Studienangebots verwendet werden und sämtliche notwendigen Informationen zur Verfügung stellen. Der zu erstellende Prototyp eines „Studienplanmoduls“ soll in Internet-Technologie erstellt werden, d.h. die Kommunikation mit dem Benutzer erfolgt über die gängigen Internet-Browser. Außerdem enthält er Schnittstellen zur Einbettung in das Studienberatungssystem für die auslandsorientierten Studiengänge der Fakultät 5. Die Schnittstellen des Moduls sind in ihrer Funktion und Einsatzmöglichkeit zu beschreiben.
Angebot: Diplom II
Status: Abgeschlossen
Kontakt: Dipl.-Ing. Mertens, Sascha
© TECHNISCHE INFORMATIK mail to webmaster