Universität Duisburg-Essen
ENGLISCH

SYSTEME DER MEDIZINTECHNIK (ehemals Technische Informatik)

Lehre/Abschlussarbeiten/Themenbeschreibung
Titel: Lösungsmuster zur Integration von Business-Intelligence Funktionalität mit einer Serviceorientierten Architektur
Thema: Serviceorientierte Architektur (SOA) als grundlegendes Konzept zur Strukturierung von Anwendungslandschaften ist mittlerweile allgemein recht gut verstanden: Komponenten bieten Funktionalität gekapselt in Services an, diese werden zu einer übergreifenden, nach den Geschäftsprozessen ausgerichteten “Ablaufsteuerung”, orchestriert und die Kopplung erfolgt lose. Ebenso hat sich Business Intelligence (BI) als ein bewährtes Konzept zur Steuerung eines Unternehmens auf Basis analytischer Informationen erwiesen. Zunehmend besteht der Bedarf, frühzeitig analytische Informationen zur Beurteilung bestimmter Geschäftssituationen bzw. zur individuellen Betreuung von Kunden in den operativen Ablauf einzubringen
Beschreibung: Die Herausforderung besteht darin, analytische Informationen zeitnah in den operativen Prozess zurückzuführen und damit BI mit SOA zu integrieren. Dabei ist die Frage zu beantworen, wie sich die existierenden Anwendungen oder Komponenten „einbetten“ lassen. Vorgehen: · Einarbeitung in Themenkomplexe SOA und BI. Identifikation möglicher Integrationskonzepte. Hierzu ist der aktuelle Stand der Literatur zu sichten und in einer Aufbereitung darzustellen. · Konzeption einer Architektur, die eine bestehende operative und dispositive Anwendungslandschaft so erweitert, dass die im Rahmen der Master-Arbeit identifizierten BI-Funktionalitäten integriert werden können. Identifikation von Mustern zur Lösung von Integrationsanforderungen zwischen BI und SOA, ohne die operativen Anwendungen hinsichtlich Verfügbarkeit und Performance zu beeinträchtigen. · Abbildung der erarbeiteten Konzeption auf einen ausgewählten Ausschnitt der bestehenden Anwendungslandschaft. · Implementierung eines Prototyps im Kontext der Anwendungslandschaft zum Nachweis der Tragfähigkeit der konzipierten Architektur.
Angebot: Master Thesis
Status: Abgeschlossen
Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Hunger, Axel
© Systeme der Medizintechnik mail to webmaster