Universität Duisburg-Essen
ENGLISCH
Lehre/Abschlussarbeiten/Themenbeschreibung
Titel: Entwicklung eines Produkt Cockpits zur systematischen Erfassung und Bewertung von Produkt KPIs für Mobilfunkprodukte und Mobile Lösungen
Thema: Vodafone bietet eine breite Produktpalette und zahlreiche mobilen Lösungen. Die Servicequalität ist dabei ein entscheidender Faktor im Wettbewerb, dies gilt insbesondere für Geschäftskunden, die sensible Geschäftsprozesse auf mobilen Lösungen aufsetzen. Die vom Kunden wahrgenommene Qualität – die Qualitätsanmutung - unterliegt dabei verschiedenen Einflussfaktoren. Neben objektiv messbaren Qualitätsparametern spielen dabei auch subjektive Faktoren wie die Erwartungshaltung des Kunden oder die Markenpräferenz eine Rolle. Neben den Qualitätsparametern sind für die Bewertung eines Produktes aus Sicht des Anbieters weitere Parameter und Indikatoren wichtig. Die so genannten Produkt KPIs (Key Performance Indicators) beschreiben neben der Produktqualität auch die Akzeptanz und das Nutzungsverhalten eines Dienstes. Diese Werte sind für den Kapazitätsausbau (Netz Kapazität, Server Leistung, Datenbanken etc.) von wesentlicher Bedeutung.
Beschreibung: Im Rahmen dieser Arbeit sollen die für die Bewertung von Produkten (Mobile Services) erforderlichen Produkt KPIs anhand marktüblicher Methoden systematisch analysiert werden. Für eine Auswahl von Mobilfunkdiensten soll ein vollständiges System von Produkt KPIs definiert werden, das eine hinreichende Bewertung der Produkte über den gesamten Life Cycle ermöglicht. Ferner soll ein Verfahren beschrieben werden, wie diese Parameter aus den im Unternehmen verfügbaren Datenquellen systematisch und durch Stichproben ermittelt werden können. Die Erfassung der Parameter erfolgt an bestehenden Datenbanken. Die Verfahren sollen analysiert und bewertet werden. Hierbei soll zwischen systematisch erfassten Parametern (z.B. Server Verfügbarkeit, Netzverfügbarkeit, Verkaufszahlen, etc.) und stichprobenartig erfassten Parametern (z.B. durcen Parameter sollen statistische Auswertungen durchgeführt werden, um die Genauigkeit bh Call Through Tests, Testautomaten, Drive Tests, etc.) unterschieden werden. Für die stochastisch erfasstzw. die Verlässlichkeit dieser Parameter in Abhängigkeit von der Anzahl der erforderlichen Stichproben angeben zu können. Die Analyse beinhaltet eine Auswertung zeitlicher und regionaler Abhängigkeiten (z.B. national und international Roaming). Aus den resultierenden Ergebnissen soll anhand einer geeigneten Verknüpfung eine Aussage gewonnen werden, ob das Produkt den Anforderungen entspricht. Zur Darstellung und zum Reporting der Produkt KPIs soll ein Demonstrations-Tool, ein s. g. Produkt Cockpit, entworfen und umgesetzt werden. Die Ergebnisse sollen beschrieben und bewertet werden.
Angebot: Diplom II
Status: Abgeschlossen
Kontakt:
© TECHNISCHE INFORMATIK mail to webmaster