Universität Duisburg-Essen
ENGLISCH
Lehre/
Titel: Erweiterung der synchronen Groupware PASSENGER um eine gemeinsame Anwendung zur verteilten Erstellung und Vorführung von Präsentationen
Thema: Im Institut für Medientechnik und Software-Engineering wird innerhalb der Forschungsgruppe PASSENGER eine Groupware entwickelt, die es geschlossenen Gruppen von maximal vier Teilnehmern ermöglicht Aufgaben aus dem Bereich Software-Engineering in synchronen Arbeitssitzungen zu bearbeiten. Das System bietet Unterstützung für die Audio- und Videokommunikation sowie bei der Diskussionsführung. Eine Kooperationskomponente stellt in einem gemeinsamen Arbeitsbereich Werkzeuge zur gemeinsamen Bearbeitung einer Aufgabenstellung bereit. Der Zugriff auf den Arbeitsbereich wird vom System überwacht und gesteuert (Floor-Kontrolle).
Beschreibung: Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll der gemeinsame Arbeitsbereich um ein Werkzeug zum gemeinsamen Erstellen und Vorführen von Präsentationen erweitert werden. Hierzu ist Microsoft Power Point im shared application Modus in die PASSENGER Groupware zu integrieren. Als Programmierumgebung steht das System Delphi in der Version 8 zur Verfügung
Angebot: Studienarbeit, Master Thesis
Status: Abgeschlossen
Kontakt: Dr.-Ing. Werner, Stefan
© TECHNISCHE INFORMATIK mail to webmaster