Universitšt Duisburg-Essen
ENGLISCH
Kooperationen

Im nationalen Kontext ist das Fachgebiet Technische Informatik in der Region NRW wie auch in anderen Teilen Deutschlands mit Einrichtungen an Universitäten und in Firmen über umfangreiche Kooperationen verbunden.

Im internationalen Bereich hat Prof. Hunger seit 1997 im Auftrag der Fakultät zahlreiche internationale Kooperationen mit Schwerpunkten in Asien und den USA auf- und ausgebaut, die in Hinblick auf die Internationalisierung der Lehre und der Entwicklung eines internationalen Image der Fakultät ausgerichtet waren.

Zugleich haben diese internationalen Aktivitäten auch zum Aufbau von Arbeitsrichtungen innerhalb des Fachgebiets Technische Informatik geführt. Insbesondere konnten zwei Außenstellen der Fakultät unter der Bezeichnung „Mercatorbüro“ an den Partnerhochschulen in Malaysia und Indonesien eingerichtet und betrieben werden.

Art und Inhalt der bestehenden regionalen Kooperationen sind unterschiedlich, aber für die breit angelegten Forschungsaktivitäten des Fachgebietes sehr fruchtbar. Sie reichen von der gemeinsamen Betreuung von Promovenden bei ihren Forschungen in der Industrie über die gemeinsame Entwicklung und Durchführung von größeren Forschungsprojekten mit der Industrie bis hin zur Entwicklung „maßgeschneiderter“ Studienangebote für die Industrie.

Für die Arbeiten zur Entwicklung internationaler Studienangebote wie auch zum Verständnis von Ingenieurarbeit und –ausbildung im internationalen Kontext sind die Mercatorbüros in Südostasien von besonders großem Wert.

Darüber hinaus wurden in Zusammenarbeit mit der Industrie zahlreiche kleiner „Forschungs- und Entwicklungsvorhaben“ in den Bereichen Software- und Hardwareentwicklung sowie Beratung und Marktanalyse durchgeführt. Interessenten an einer Zusammenarbeit wenden sich an den Fachgebietsleiter Prof. Dr.-Ing. Axel Hunger .

Weitere Informationen zu unseren bestehenden Kooperationen finden Sie hier:

Mercator-Büro in Indonesien
Mercator-Büro in Malaysia
Industrie

© TECHNISCHE INFORMATIK mail to webmaster